Cover von Missing in Paris - Wo ist Nina? wird in neuem Tab geöffnet

Missing in Paris - Wo ist Nina?

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Meijer, Cis
Verfasserangabe: Cis Meijer
Jahr: 2023
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
Mediengruppe: Jugendbuch
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: 5.2 Meij Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 22.04.2024

Inhalt

Grüß Mama von mir. Diese Worte stehen auf einer Karte, die Lotte von ihrer Schwester Nina erhält. Das Seltsame daran: Die beiden haben seit Jahren keinen Kontakt zu ihrer Mutter, die ihre Familie für einen Liebhaber verlassen hat. Lotte ist sicher: Nina muss etwas zugestoßen sein, und diese Karte ist ein versteckter Hilferuf! Also reist sie nach Paris, wo ihre Schwester als Model arbeitet, und begibt sich auf die Suche nach ihr. Während Lotte die dunkle Seite der Pariser Kunst- und Modewelt kennenlernt, merkt sie, dass ihr jemand auf den Fersen ist ... Kann sie es schaffen, Nina zu finden, bevor einer von ihnen etwas Schlimmes zustößt?Für Fans von Monika Feth und Janet Clark: atmosphärisch, düster und fesselnd ab der ersten Seite

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Meijer, Cis
Verfasserangabe: Cis Meijer
Jahr: 2023
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.2
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller
ISBN: 978-3-8466-0176-1
2. ISBN: 3-8466-0176-4
Beschreibung: 240 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Jugendbuch